Das macht mich heiß: 15 warme Gadgets für eisige Tage

Das macht mich heiß: 15 warme Gadgets für eisige Tage

Kampf den Minusgraden: COMPUTER BILD stellt die 15 heißesten Gadgets für eisige Tage vor!An kalten Tagen helfen eine dicke Daunenjacke und ein Paar Handschuhe. Doch um das Smartphone zu bedienen, müssen Sie zumindest die Handschuhe abnehmen. Falsch gedacht! Heutzutage gibt es zahlreiche praktische Gadgets, etwa Touchscreen-Handschuhe für die Smartphone-Bedienung, mit denen Sie der Kaltwetterfront die Stirn bieten. COMPUTER BILD stellt die 15 heißesten Gadgets für die kalten Tage vor. Welche das sind, erfahren Sie in der folgenden Übersicht.15 heiße Gadgets für die kalten Tage15 BilderZur BildergalerieKampf gegen fröstelnde FüßeWem zu Hause oder am Arbeitsplatz die Füße frieren, besorgt sich einen Fußwärmer. DerBeurer FW 20schmiegt sich dank weicher Oberfläche und atmungsaktivem Teddy-Futter angenehm an die Füße und beheizt sie wie eine Heizdecke per Fernbedienung. Drei Temperaturstufen stehen zur Auswahl, ein LED-Licht weist auf die jeweilige Temperaturstufe hin. Wer einen Schritt weitergehen möchte, schafft sich gleich noch das Shiatsu-FußmassagegerätHoMedics FM-TS9mit Wärmefunktion an. Die 18 Massageköpfe holen die müden, kalten Füße schnell wieder aus dem Winterschlaf.Heizung mal andersNie wieder kalte Hände beim Arbeiten am PC oder Laptop: Das verspricht der Hersteller Comfortable Computing mit derbeheizten Maus. Über ein integriertes Heizelement lässt sich die Mausoberfläche aufwärmen. Zur Auswahl stehen zwei Stufen – 40 und 50 Grad Celsius. Bei Bedarf schalten Sie die Heizung per Schalter an der Unterseite des Gehäuses wieder ab. Eine Alternative ist derUSB-Handwärmer von Pearl: Das Gehäuse aus gebürstetem Aluminium erwärmt sich langsam und taut so eisige Finger wieder auf.Gemütlich daheimZuhause ist es doch am schönsten – zumindest wenn es auch gemütlich ist. Dafür sorgt dieKuscheldecke von CelinaTex. Damit das Smartphone auch einen warmen Platz hat, ist eine praktische Handy-Tasche in den Vliesstoff integriert. So steht dem behaglichen Fernsehabend nichts mehr im Wege. Danach geht es am besten in das vorgewärmte Bett. Mit dem WärmeunterbettSanitas SWB 50kann man den Schlafplatz schon vor der Traumsuche auf Temperaturen bringen. Drei verschiedene Wärmestufen stehen dabei zur Verfügung.

Leave a comment